Querschnittsleistungen

Melderegister: Doktortitel eintragen lassen

Sie haben einen Doktortitel, den Sie gerne mit ins Melderegister eintragen lassen möchten? Dann können Sie hier die Möglichkeit, dies zu beantragen.

Die Speicherung des Doktortitels im Melderegister darf nur mit folgenden Abkürzungen und nur mit den nachstehenden Zusätzen eingetragen werden: "Dr.", "Dr.h.c.", "Dr.eh".

Voraussetzung ist der Nachweis zur Führung des Doktorgrades (ohne weiteren Zusatz) durch die Verleihungsurkunde oder ein Besitzzeugnis. Andere akademische Grade (z.B. Diplomgrad, Magistergrad) dürfen nicht eingetragen werden.

Die Berechtigung, den ausländischen akademischen Grad des Doktors (ohne Zusatz) zu führen, ist durch eine Genehmigungsurkunde nachzuweisen. Ist nach dieser Urkunde der "Dr." mit einem Zusatz zu führen (z.B. Dr. USADr. Universität), so ist ein Eintrag weder im Melderegister noch im Pass oder Personalausweis zulässig.

Benötigte Unterlagen

  • Personalausweis
  • Personalausweis, Reisepass oder Nationalausweis
  • geeigneter Nachweis zur Führung des Doktorgrades

Rechtsgrundlagen

Prozess

  • Der Antrag für den Doktortitel kann online gestellt werden. 
  • Eine Beantragung ausländischer Doktorgrade ist online nicht möglich. Nutzen Sie hierzu bitte das entsprechende Antragsformular, welches Sie online ausfüllen und ausdrucken können.

Bearbeitungsdauer

  • 5 Tage (nach Eingang der vollständigen Unterlagen)

Verantwortlichkeit

Bürgerbüro Krefeld Mitte 0 21 51 / 86-0
FB31@krefeld.de

Hilfe

Leichte Sprache

Wir haben noch keine Texte in Leichter Sprache gemacht.
Wir arbeiten daran.

Leichte Sprache

Gebärdensprache

Auf der folgenden Seite stellen wir Informationen in Deutscher Gebärdensprache bereit, die mit Hilfe Künstlicher Intelligenz übersetzt wurden.

Gebärdensprache