Steuern & Zoll

Zweitausfertigungen für Steuer- und Abgabenbescheide beantragen

Sehr häufig wird der Fachbereich Finanzservice und städtisches Immobilien- / Flächenmanagement der Stadt Krefeld für das Erstellen und Zusenden von Zweitausfertigungen von Steuer- und Abgabenbescheiden in zum Beispiel folgenden Angelegenheiten kontaktiert:

  • für die Erstellung von Nebenkostenabrechnungen
  • für die eigene Steuererklärung
  • zur Vervollständigung der eigenen Unterlagen.

Die Anforderung einer Zweitausfertigung eines Bescheides kann für alle Abgabearten erfolgen.

Gebührenrahmen

  • je angeforderter Zweitausfertigung: 6,00 €

Prozess

Nur nach schriftlicher Aufforderung per Brief, Fax oder Email und nach entsprechender Prüfung des jeweiligen Sachverhaltes werden die kostenpflichtigen Zweitausfertigungen von hier versendet. Bei der Anforderung von Zweitschriften ist zugleich schriftlich zu erklären, dass sich der Antragsteller mit der Übernahme der Verwaltungsgebühren (6,00 Euro pro Bescheid) einverstanden erklärt.

Sofern er nicht selbst Abgabenpflichtiger ist, wird mit der Anforderung zugleich auch die Übermittlung einer Vollmacht erbeten. Ein Online-Formular finden Sie auf dieser Seite.


Verantwortlichkeit

Grundbesitzabgaben 0 21 51 / 86-0
grundsteuer@krefeld.de

Petersstraße 9, 47798 Krefeld

Geschäftszeiten
Sonntag: Geschlossen
Montag: Geschlossen
Dienstag: 8:30 Uhr-12:30 Uhr
Mittwoch: Geschlossen
Donnerstag: 8:30 Uhr-12:30 Uhr, 14:00 Uhr-17:30 Uhr
Freitag: 8:30 Uhr-12:30 Uhr
Samstag: Geschlossen

Hilfe

Leichte Sprache

Wir haben noch keine Texte in Leichter Sprache gemacht.
Wir arbeiten daran.

Leichte Sprache

Gebärdensprache

Auf der folgenden Seite stellen wir Informationen in Deutscher Gebärdensprache bereit, die mit Hilfe Künstlicher Intelligenz übersetzt wurden.

Gebärdensprache